Hammerfall

STRATOVARIUS & GRAVE DIGGER

27.08.2022 I Gießener Kultursommer

Mit Hammerfall, Stratovarius und Grave Digger konnten die Macher des Gießener Kultursommers ein echtes „Powermetal-Triumvirat“ fürs kommende Jahr verpflichten! Am 20. August 2021 ist das harte Trio live zu Gast im Kloster Schiffenberg und wird Metalherzen lauter schlagen lassen.

HAMMERFALL steht für kraftvollen, majestätischen und melodischen Heavy Metal. Die unvergesslichen Refrains, geradlinigen und schweren Riffs, donnernden Drums, pochenden Bässe und hervorragenden Vocals werden ohne Zweifel als Metal-Hymnen für die Ewigkeit in die Geschichtsbücher eingehen. Ihre unaufhaltsamen Kreationen herrschten in einer Zeit, in der sich niemand für klassischen Heavy Metal interessierte. Sie haben Anerkennung verdient, und werden sie auch immer verdienen, die Melodien wieder in die Metal-Musik gebracht zu haben. Nach mehr als 25 Jahren fühlen sich Hammerfall hungriger und vitaler als je zuvor. Die schwedischen Heavy Metal-Giganten veröffentlichten 2019 ihr neues, elftes Album „Dominion“.

Die Finnen von STRATOVARIUS gehören zu den bekanntesten Vertretern des Power Metal und standen mit ihren schnellen, melodischen Songs für viele weitere Bands Pate. Seit ihrer Gründung 1985 – damals noch unter dem Namen Black Water – hat die Band bisher insgesamt 16 Studioalben produziert und mit Klassikern wie „Black Diamond“ und „Hunting High & Low“ Tausende Fans rund um den Globus auf legendären Metal- Festivals wie „Wacken“ oder „Graspop“ und unzähligen Konzerten begeistert. Nach der gemeinsamen „Nordic Symphony“-Tour mit der ehemaligen „Nightwish“-Frontfrau Tarja im Herbst 2019 dürfen Metal-Fans sich endlich auf ein Wiedersehen mit dem finnischen Power-Fünfer beim Gießener Kultursommer freuen!

Mit Metal Hymnen wie „Heavy Metal Breakdown“ gehören GRAVE DIGGER seit Beginn der 80er Jahre zu einer der prägendsten und einflussreichsten Bands der deutschem Metal Szene – 2020 läutet nun das bereits 40. Jubiläum der Teutonen Metal- Meister ein, das die Band mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Fields Of Blood“ feiert. Schon die erste Single „All for the Kingdom“ zeigt gnadenlos episch direkt die Marschrichtung des neuen Grave Digger Albums auf! Hier werden keine Gefangenen gemacht und die Teutonen zeigen auch nach 40 Jahren Bandgeschichte das, was sie am besten können: Refrains und Riffs, die sich in die Gehörgänge und Herzen fräsen, um dort zu bleiben.

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.