MAGIC SHADOWS

Eine getanzte Reise in das Reich der Schatten

26.01.2020 I Kongresshalle Gießen

Magic Shadows – die Show-Sensation geht erneut auf Tour! Das amerikanische Bühnen-Spektakel „Magic Shadows“ von Choreograf Adam Battelstein, der ehemalige Kopf, Creative Director und Master Dancer der ebenfalls weltweit erfolgreichen Produktion „Shadowland“, geht mit seinen Spitzen-Akrobaten und verblüffenden Schattenspielen im kommenden Jahr wieder auf Tournee und gastiert am 26.01.2020 in erstmals in der Kongresshalle in Gießen.

Verblüffende Schattenspiele gezeigt von Spitzen-Akrobaten – das amerikanische Bühnen-Spektakel „Magic Shadows“ von Choreograf Adam Battelstein, Schöpfer und ehemaliger Creative Director sowie Dance Master der weltweit erfolgreichen Show „Shadowland“, geht im Jahr 2020 wieder auf Tour durch Deutschland und Österreich. Bei über 900 Auftritten in Europa ließen sich Hunderttausende Besucher vom Tanztheater „Catapult“ begeistern.

Eine Leinwand, grelles Licht, ein neunköpfiges Ensemble und eine emotionale Geschichte mit passender musikalischer Umrahmung: Das sind die Zutaten für eine Show, die das Publikum in die Welt der Schatten eintauchen lässt. „Magic Shadows“ ist eine einzigartige Kombination aus Tanz, Skulpturen und Geschichten. Im Mittelpunkt steht der menschliche Körper und seine Fähigkeit sich zu verwandeln. Die Körper der Akrobaten strecken und verknäulen sich, formen Landschaften, Gebäuden auf und lassen Fabelwesen auferstehen. Dabei bleiben ihre Gesichter und Körper immer völlig schwarz und dennoch spürt der Zuschauer jede Emotion. Egal ob Furcht, Angst, Glück, Freude oder Zorn.

Das Ensemble von „Magic Shadows“ faszinierte im Jahr 2013 sogar die Jury der Talentshow „America’s Got Talent“, bei der sie ins Finale einzogen.

WEBSITE I FACEBOOK I YOUTUBE

 

PRESSE


PRESSKIT

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei


PRESSETEXT MAGIC SHADOWS

 


PRESSEFOTOS

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.