NEW MODEL ARMY

NEW MODEL ARMY

NEW MODEL ARMY

UNBROKEN TOUR 2024

21.07.2024 I Schlossparkbühne  Marburg  I Einlass: 18:30 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr

Die britische Independent-Band New Model Army kann auf eine lange, kreative und ereignisreiche Karriere zurückblicken. 1980 in Bradford gegründet – prägten sie musikalische Subkulturen wie beispielsweise “Post-Punk”, “Folk-Rock”, “Polit-Rock” oder “Goth”. Obwohl New Model Army nie ein bestimmtes “Genre” -Publikum bediente und auch keinen weltweiten Hit schrieb, verkauften sich ihre Alben in Millionenhöhe. Bereits Mitte der 1990er Jahre beschlossen sie, ermöglicht durch die Entwicklung des Internets, alle Aspekte ihrer Produktionen unabhängig und selbst zu kontrollieren. Damit schufen sie sich die Grundlage, aufzunehmen und zu veröffentlichen, was und wann sie wollten, ohne irgendwelche künstlerischen Kompromisse einzugehen. 

 Nun haben New Model Army ihr 16. Studioalbum „Unbroken“ angekündigt, das am 26. Januar erscheinen wird, gefolgt von einer weltweiten Tournee 2024. Das neue Album ist eine abwechslungsreiche Sammlung von Songs mit sozial-politischen und persönlichen Einblicken. Voller Gitarren, schneidendem Gesang und mit der Betonung auf Bass und Schlagzeug, die ihre gesamte Arbeit kennzeichnet, klingt „Unbroken“ bekannt nach New Model Army, zeigt aber auch zeitgenössische Einflüsse. „Wir haben Mitte 2021 in unserem eigenen Studio angefangen, erste Ideen zu schreiben und aufzunehmen. Schon früh wussten wir, dass unsere erste Wahl für den Mix der legendäre Tchad Blake sein würde. Das Album klingt nach uns, aber doch anders, und es wurde grandios abgemischt – kraftvoll, dynamisch und musikalisch“, erzählt die Band. 

 Am 21. Juli wird New Model Army auf der Schlossparkbühne bei der Veranstaltungsreihe „Marburger Sommernächte 2024“ auftreten und auf dieser Station ihrer „Unbroken“-Tournee zeigen, dass sie auch im fünften Jahrzehnt ihrer Karriere ungebrochen eine der führenden Independent-Bands sind.  

VERANSTALTUNG @FACEBOOK

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

BOSSE

BOSSE

Bosse

+ Das Lumpenpack

22.08.2024 I Kloster Schiffenberg I Einlass: 18:00 Uhr I Beginn: 19:30 Uhr

Der Hamburger Sänger Bosse zählt spätestens seit seinem Album “Kraniche” zu den führenden deutschen Singer-Songwritern. Das 2016 erschienene Album “Engtanz” war sein erstes Nummer 1-Album, alle weiteren Veröffentlichungen landeten ebenfalls auf Platz 1 oder 3. Der 43jährige Musiker wird am 27. Oktober sein neues Album „Übers Träumen“ veröffentlichen, mit dessen Songs er am 22. August beim Gießener Kultursommer 2024 auftreten wird. Damit ist der erste Act für den Gießener Kultursommer 2024 offiziell bestätigt. 

Bereits die vorab veröffentlichte Single „Ein Traum“ zeigt, dass Bosse seinem künstlerischen Instinkt folgend wieder einen großen eingängigen Song kreiert hat, in dem er den Rausch und die Trauer einer Trennung besingt, und wie man im Vermissen seinen Frieden finden kann. Bosse punktet insgesamt auf dem neuen Album „Übers Träumen“ mit frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichem Wortwitz und Tiefenschärfe. Immer wieder wirbelt er auf: künstlerisch, thematisch und emotional. Es ist auch seine Haltung und Glaubwürdigkeit, die von seinen Fans geschätzt wird, so zum Beispiel die strikte und laute Position gegen rechte Deutschtümelei und nationalsozialistisches Gedankengut. Die Wertschätzung und Sympathie für den bemerkenswerten Künstler, der keine Starallüren kennt, drücken auch zahlreiche Auszeichnungen mit Musikpreisen aus.  

Die besonders schönen und magischen Momente in vollen Zügen wahrnehmen und genießen, sich ihrer bewusst zu sein und sie zu feiern. Für Bosse gibt es nichts Schöneres, als auf der Bühne zu stehen und dieses Gefühl gemeinsam mit den Fans zu erleben. Konzerte sind sein Lebenselixier, sie sind der eigentliche Grund für ihn, Musik zu machen und Songs aufzunehmen. Egal, ob auf den größten Festivals wie „Rock am Ring/Rock im Park“ oder bei Clubkonzerten, die innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft waren. Bosse gehört längst zu den etabliertesten und anerkanntesten Künstler im Live-Business – und das in Kontinuität. Auf dem Schiffenberg wird er die magischen Live-Momente mit seinen Fans teilen. 

VERANSTALTUNG @FACEBOOK

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

AMON AMARTH

AMON AMARTH

Amon Amarth

+ Insomnium unf Kanonenfieber

23.08.2024 I Kloster Schiffenberg I Einlass: 17:30 Uhr I Beginn: 19:00 Uhr

Die schwedische Band AMON AMARTH zählt weltweit zu den wichtigsten Vertretern des „Melodic Death Metals“ und des „Viking Metals“. Mit ihrem hymnischen Metal schuf die 1992 in Tumba gegründete Formation seither ein beeindruckendes musikalisches Vermächtnis, das reich an der magischen Symbolik der Geschichte, Folklore und Kultur der Wikinger ist. AMON AMARTH wird auf ihrer „Heidrun over Europe-Tour 2024“ am 23. August beim Gießener Kultursommer auftreten. Gemeinsam mit der finnischen Melodic-Death-Metal-Band INSOMNIUM und dem deutschen Projekt KANONENFIEBER sorgen sie dann für eine imposanteste „Death Metal“-Nacht inmitten der historischen Klostermauern. 

Seit ihrem Debüt-Album „Once Sent From The Golden Hall” (1998) sind AMON AMARTH eine unaufhaltsame kreative Kraft. Das Thema Wikinger und deren Geschichte zieht sich wie ein roter Faden durch das Schaffen der Band, der mit einem passenden Soundtrack aus krachenden Rhythmen, raffinierten Melodien und mitreißend-rebellischen Refrains umgesetzt wird. Für diesen unverwechselbaren Sound, der das Beste aus verschiedenen epischen Metal-Stilen vereint, ist das Quintett bekannt. Die zeitlosen Hymnen werden bei ihren explosiven, theatralischen Live-Shows imposant umgesetzt. Das aktuelle und mittlerweile zwölfte Studioalbum Album „The Great Heathen Army“ erschien im August 2022 und bedeutete eine gekonnte Weiterentwicklung ihrer Musikalität und Vielfalt. Die dynamischen und kraftvollen Songs überzeugen durch Melodien, Epik und packendes Songwriting.  

Die finnische Melodic-Death-Metal-Gruppe INSOMNIUM entführt mit tiefgründigen Klangkreationen in düstere und mystische Traumwelten. Mittlerweile haben sie ihr neuntes Album „Anno 1696“ veröffentlicht und thematisieren hier die Hexenverfolgung und das Zeitalter der großen Hungersnot im Norden. Die Entstehung des Albums war allerdings nicht ganz einfach. „Kunst zu machen ist immer ein Kampf mit sich selbst, es geht darum, sich selbst zu schlagen und die starken Gefühle, die in einem aufsteigen, sowohl zu kanalisieren als auch zu ertragen“, erzählt Gitarrist Markus Vanhala. „Aber wenn es dir gelingt, deinen kreativen Prozess erfolgreich abzuschließen, gibt es nicht viel, was diesen winzigen Moment des Sieges übertrifft.“ 

KANONENFIEBER ist das musikalische Projekt eines Bamberger Musikers, der sich selbst „Noise“ nennt und bewusst anonym bleibt. Mit seiner Musik und den Texten versucht er, die Schrecken des Krieges darzustellen.  

VERANSTALTUNG @FACEBOOK

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

MAX GIESINGER

MAX GIESINGER

Max Giesinger

Sommertour 2024

25.08.2024 I Kloster Schiffenberg I Einlass: 18:30 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr

Nach seiner bisher größten Tournee im Jahr 2023, bei der Max Giesinger vor insgesamt 65.000 Gästen spielte, bestätigt der Singer-Songwriter nun für den Sommer 2024 eine ausgewählte Open Air Tour. Und da er den Gießener Kultursommer schätzt und bereits 2017 und 2019 zwei ausverkaufte Konzerte auf dem Schiffenberg spielte, lag es nahe, 2024 wieder auf dem Schiffenberg in Gießen aufzutreten. Am 25. August können sich die Fans auf die mittlerweile unzähligen Hits sowie auch neue Songs und vor allem seine herausragende Live-Show freuen. 

„Wir freuen uns, dass Max Giesinger wieder beim Gießener Kultursommer dabei ist“, erzählt Veranstalter Dennis Bahl. „Wir haben uns in der Musikszene einen sehr guten Ruf erarbeitet, daher kommen Künstler immer wieder gerne auf den Schiffenberg. Dadurch entsteht eine vertraute, freundschaftliche Atmosphäre – und das spürt das Publikum natürlich auch.“ 

Max Giesinger startete seine Musikerkarriere 2012 in der ersten Staffel von „The Voice Of Germany“. Das erste Album „Laufen Lernen“ hatte er noch über eine Crowdfunding-Kampagne finanziert, mit dem zweiten Album „Der Junge, der rennt“ gelang ihm schließlich 2016 ein furioser Durchbruch. Den Erfolgskurs führte auch das dritte Album „Die Reise“ und sein aktuelles Werk „Vier“ fort. Der 35jährige ist derzeit einer der erfolgreichsten deutschen Pop-Musiker. Auszeichnungen wie beispielsweise „Bambi“, „Deutscher Fernsehpreis“ oder „LEA Award“, millionenfache Verkäufe seiner Tonträger, Spitzenpositionen in den Airplay-Charts und ausverkaufte Konzerte zeugen davon. Der sympathische Musiker ist dennoch nicht abgehoben und begeistert mit seiner Spielfreude und Nähe immer wieder das Publikum. 

VERANSTALTUNG @FACEBOOK

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

SARAH CONNOR

SARAH CONNOR

Sarah Connor

My favorite songs 

26.08.2024 I Kloster Schiffenberg I Einlass: 18:30 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr

Seit über zwei Jahrzehnten ist die deutsche Pop- und Soul-Sängerin Sarah Connor eine der größten Sängerinnen im deutschsprachigen Raum. Die Kraft und Wandlungsfähigkeit ihrer unverwechselbaren Stimme wird sowohl von Fans als auch von Kritikern geschätzt. Knapp einhundert Mal wurden ihre Alben mit Edelmetall ausgezeichnet und blieben über 800 Wochen in den Charts. Dennoch ist die 43jährige Musikerin nie abgehoben oder ruhte sich auf dem Erfolg aus. Sarah Connor hat sich die Lebendigkeit, Power und Natürlichkeit bewahrt.  

Bei ihren Konzerten weiß das Publikum, dass sie alles gibt – und sich die positive Energie von ihr zu den Fans überträgt. Am 26.08.2024 wird die Powerfrau unter dem Motto „A very special summer evening with Sarah Connor – My favorite songs“ beim Gießener Kultursommer 2024 auftreten.

Ihr neues Programm ist eine klangvolle Mischung aus ihren zeitlosen Lieblingsklassikern und großen Hits, die ihre musikalische Entwicklung widerspiegeln. Sarahs Fähigkeit, Emotionen musikalisch umzusetzen, verschmilzt mit einer Bühnenpräsenz, die die Zuschauer in den Bann zieht. Von kraftvollen Balladen bis zu mitreißenden Uptempo-Nummern – jedes Lied ist ein Kunstwerk, das von ihrer unvergleichlichen Leidenschaft für die Musik durchdrungen ist. Sarahs Stimme, zart und gleichzeitig kraftvoll wie ein Sommergewitter, durchdringt die Herzen ihrer Fans und lässt das Publikum in einem Meer aus Emotionen schwelgen. Ihre Sommerkonzerte werden nicht nur musikalische Höhepunkte 2024 sein, sondern auch emotionale Reisen, bei denen die Zuschauer Sarah Connors ganz persönliche Lieblingssongs erleben und neue Facetten der Künstlerin entdecken können.  

Sarah Connors Erfolg begann gleich mit dem englischsprachigen Debütalbum „Green Eyed Soul“ 2001. Mit „Muttersprache“ präsentierte sie 2015 dann ihr erstes Album auf Deutsch – und konnte damit sogar noch größere Erfolge feiern. Mit mehr als 1,6 Millionen verkauften Exemplaren zählt es seither zu den erfolgreichsten Albumveröffentlichungen in Deutschland und bescherte ihr sogar einen Diamant-Award. Auch der 2019 veröffentlichte Nachfolger „Herz Kraft Werke“ erreichte direkt Platz #1 in Deutschland und erlangte mehrfachen Platinstatus. 

VERANSTALTUNG @FACEBOOK

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.