GÖTZ ALSMANN

GÖTZ ALSMANN

GÖTZ ALSMANN

Singt Lieder der Liebe

12.12.2022 I Kongresshalle Gießen I Einlass: 19:00 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr 

Tut er das nicht immer? Eigentlich ja. Aber nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten acht Jahren, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums. Deren Spezialität waren schon immer Liebeslieder – romantisch und zart, verträumt und verrucht – aber auch draufgängerisch und wild. Götz Alsmann präsentiert seine Lieder der Liebe am 12.12.2022 in der Kongresshalle in Gießen und wird erneut zeigen, dass er der Meister des Jazzschlagers ist.

Ganz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der „silbernen Operette“ der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre – all’ diese Klassiker werden im typischen Sound der Götz Alsmann Band mithilfe der Arrangements ihres Bandleaders behutsam in die Welt des Jazz überführt und beweisen dadurch ihren Charme, ihre Eleganz, ihren Humor und ihre zeitlose Qualität.

Die Band, die Götz Alsmann bei den Konzerten zur Seite steht, besteht aus Musikern, die zum größten Teil seit Jahrzehnten zum Ensemble gehören. Bei buchstäblich Tausenden von Konzerten haben sie an Alsmanns immerwährendem Einsatz für den Jazzschlager teilgenommen. Ihr Platz in der Musikgeschichte ist ihnen sicher.

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

CONNI

CONNI

CONNI

Das Zirkus-Musical

16.12.2022 I Stadthalle Wetzlar I Einlass: 15:00 Uhr I Beginn: 16:00 Uhr 

Das Cocomico-Musical „Conni – Das Zirkus-Musical!“ geht auf große Tournee!

Conni hat am Wochenende etwas ganz Besonderes vor: Zusammen mit ihrer Freundin Julia steht eine große Zirkus-Aufführung in der KiTa bevor, vorher soll dort auch noch übernachtet werden. Bis zur Aufführung geht allerdings so einiges schief, und sogar Connis Eltern müssen bei der Zirkus-Aufführung einspringen. Und welche Rolle spielt Connis Kater Mau, um das großartige Event zu retten?

Für Conni, ihre Familie, ihre Freunde und all ihre kleinen und großen Zuschauer wird es in diesem Zirkus-Musical-Abenteuer nie langweilig. Es ist immer etwas los, und Conni hat viel Spaß, auch wenn es einige Probleme zu lösen gilt. Denn sie hat ja Rückhalt durch all ihre vielen Zuschauer, von ihrer Freundin Julia, von Mama und Papa Klawitter, und sogar von ihrem geliebten Kater Mau!

Frei nach dem Motto „Was Conni kann – das könnt ihr auch!“ werden die Musicalbesucher zum Teil der Inszenierung und können zusammen mit Conni und ihren Freunden erleben, das Zirkus-Musical-Abenteuer zu meistern und über sich hinaus zu wachsen.

Heraus kommt ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitlachen und Miterleben, mit vielen tollen Songs und ganz viel Charme! „Conni – Das Zirkus-Musical“: einzigartig und besonders, exklusiv vom Cocomico Theater auf großer Tournee!

Conni zählt zu den beliebtesten Kinderbuchfiguren und begeistert seit über drei Jahrzehnten Kinder ab drei Jahren. Für ihre jungen Leser ist Conni eine Art „beste Freundin“, die genau wie sie die verschiedensten Situationen des Alltags meistert. Weit über hundert verschiedene Conni-Bücher sind in den vergangenen vielen Jahren erschienen. Conni ist zudem ein Dauerbrenner auf Kassette, CD und DVD, im Fernsehen und auch im Kino!

Die Cocomico-Conni-Musicals begeisterten weit über 500.000 kleine und große Besucher! Die Presse jubelt: „Großes Theater für kleine Leute!“ – „Riesenapplaus von begeisterten Kids!“

 

PRESSE

 

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

EISHEILIGE NACHT 2022

EISHEILIGE NACHT 2022

Eisheilige Nacht 2022

17.12.2022 I Hessenhalle Gießen I Einlass: 18:00 Uhr I Beginn: 19:00 Uhr 

So war das nicht geplant. Das 30-jährige Jubiläum von Subway To Sally war 2020 weit entfernt. Eine Vielzahl an Terminen der HEY! Tour stand noch an, Festivals ohne Ende und zum krönenden Abschluss natürlich die Eisheilige Nacht. Dann pulverisierte Covid 19 jegliche Planungssicherheit und Routine. Niemand konnte im März 2020 ahnen, dass die Eisheilige Nacht zwei Mal verschoben werden würde.

Und jetzt ist es endlich wieder Zeit für Optimismus: Es freut die Gastgeber, verkünden zu dürfen, dass Mr. Hurley & die Pulveraffen, Tanzwut und Mr. Irish Bastard der Eisheiligen Nacht seit zwei Jahren treu geblieben sind und immer noch in den Startlöchern stehen. Diese großartigen Bands und Freunde von Subway To Sally scharren mit den Hufen und warten nur darauf, endlich auf ihr Publikum losgelassen werden zu können, um ausgelassener denn je mit Gleichgesinnten zu feiern, was das Zeug hält. Am 17.12.2022 kommen Subway to Sally mit der Eisheiligen Nacht wieder in die Hessenhalle nach Gießen.

Mr. Hurley & die Pulveraffen, Tanzwut und Mr. Irish Bastard werden 2022 im Dezember nachholen, was wir seit zwei Jahren vermissen: Ausgelassene Partys, Live-Musik ohne Einschränkungen und ohne Limit. Und weil die Zeit sich nicht anhalten lässt, spendiert sie der Eisheiligen Nacht 2022 den besonderen Umstand, dass Subway To Sally ihren 30. Geburtstag mit allen Besuchern in diesem Dezember feiern werden. Eine Reise durch drei Jahrzehnte in nur einer Nacht? Das dürfte eine besonders lange und spannend Nacht werden undwer SUBWAY TO SALLY kennt, weiß, dass sie noch einen draufsetzten werden und zum 30-Jährigen Bandjubiläum den Fans etwas ganz Besonderes, Unvergessliches präsentieren. Garantiert und versprochen!

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

CONNI

CONNI

CONNI

Das Zirkus-Musical

20.01.2023 I Kongresshalle Gießen I Einlass: 15:00 Uhr I Beginn: 16:00 Uhr 

Das Cocomico-Musical „Conni – Das Zirkus-Musical!“ geht auf große Tournee!

Conni hat am Wochenende etwas ganz Besonderes vor: Zusammen mit ihrer Freundin Julia steht eine große Zirkus-Aufführung in der KiTa bevor, vorher soll dort auch noch übernachtet werden. Bis zur Aufführung geht allerdings so einiges schief, und sogar Connis Eltern müssen bei der Zirkus-Aufführung einspringen. Und welche Rolle spielt Connis Kater Mau, um das großartige Event zu retten?

Für Conni, ihre Familie, ihre Freunde und all ihre kleinen und großen Zuschauer wird es in diesem Zirkus-Musical-Abenteuer nie langweilig. Es ist immer etwas los, und Conni hat viel Spaß, auch wenn es einige Probleme zu lösen gilt. Denn sie hat ja Rückhalt durch all ihre vielen Zuschauer, von ihrer Freundin Julia, von Mama und Papa Klawitter, und sogar von ihrem geliebten Kater Mau!

Frei nach dem Motto „Was Conni kann – das könnt ihr auch!“ werden die Musicalbesucher zum Teil der Inszenierung und können zusammen mit Conni und ihren Freunden erleben, das Zirkus-Musical-Abenteuer zu meistern und über sich hinaus zu wachsen.

Heraus kommt ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitlachen und Miterleben, mit vielen tollen Songs und ganz viel Charme! „Conni – Das Zirkus-Musical“: einzigartig und besonders, exklusiv vom Cocomico Theater auf großer Tournee!

Conni zählt zu den beliebtesten Kinderbuchfiguren und begeistert seit über drei Jahrzehnten Kinder ab drei Jahren. Für ihre jungen Leser ist Conni eine Art „beste Freundin“, die genau wie sie die verschiedensten Situationen des Alltags meistert. Weit über hundert verschiedene Conni-Bücher sind in den vergangenen vielen Jahren erschienen. Conni ist zudem ein Dauerbrenner auf Kassette, CD und DVD, im Fernsehen und auch im Kino!

Die Cocomico-Conni-Musicals begeisterten weit über 500.000 kleine und große Besucher! Die Presse jubelt: „Großes Theater für kleine Leute!“ – „Riesenapplaus von begeisterten Kids!“

 

PRESSE

 

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

BARCLAY JAMES HARVEST

BARCLAY JAMES HARVEST

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd

Tour 2023

13.03.2023 I Kongresshalle Gießen I Einlass: 19:00 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr 

Vor 50 Jahren startete Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. Nach dem ausverkauften Open Air beim Gießener Kultursommer 2017 in ihrem 50 jährigen Jubiläumsjahr gastiert die legendäre Band auf ihrer Tour 2023 am 13. März 2023 um 20 Uhr noch einmal in der Kongresshalle Gießen.

Seit den 70er Jahren ist der Erfolg von Barclay James Harvest mit ihrem Bandleader Les Holroyd an der Spitze.

Die Band war eine Supergroup der 80er Jahre – ein Garant für bestes Live Entertainment und als beständige Hitliferanten für die Charts. „Life is for Living“, „Hymn“, „Mockingbird“, „Poor Man’s Moody Blues“, „Love On The Line“, „Victims Of Circumstances“ und viele andere ihrer Progressiv Rock Hymnen erlangten Weltruhm und gehören längst zu den Klassikern der modernen Musikgeschichte. Gerne denken die Fans auch heute noch an die Glanzstunde der Band zurück: das legendäre Konzert auf den Treppen des Reichstages von Berlin, zu dem 1980 rund 275.000 Zuhörer auf beiden Seiten der Mauer strömten.

BARCLAY JAMES HARVEST – Die Musik

Die wohl subtilsten Vertreter des Klassik-Rock-Genres fanden 1967 zusammen und

begeistern seitdem mit schwermütigem Classic-Rock und esoterischen Sphärenklängen. Schnell kamen bei den Fans auch Vergleiche zu den Moody Blues oder Pink Floyd auf. Die Band wusste schon früh, wie man die Effekt-Apparatur des Mellotrons virtuos einsetzt. Von Anfang an experimentierte sie mit neuen Formen und Sounds jenseits der klassischen Rockbesetzung und benutzte Holz- und Blechbläser sowie Streicher. Diese reizvollen Soundmuster und orchestralen Klänge wurden zu ihrem Markenzeichen. Als logische Folge daraus wurde auch das Debütalbum mit ihrem eigenen Orchester aufgenommen. Und seit diesem  Albumdebüt 1970 ist ihr Erfolg ungebrochen. Bandleader und Frontmann Les Holroyd ist heute noch wie damals für den unverwechselbaren Sound der Band verantwortlich und hat ihn entscheidend geprägt. Über drei Jahrzehnte veröffentlichten Barclay James Harvest Alben, die es regelmäßig in die europäischen Top 10 schafften und

ihnen Gold- und Platin-Auszeichnungen einbrachten. Durch ihre grandiosen Live-Auftritte und Les Holroyds Gespür für Hits wurde die Band zu Superstars.

Ihre erste Single „Early Morning“ brachten Barclay James Harvest im Frühjahr 1968 heraus. Der erste Plattenvertrag entstand 1969 mit „Brother Thrush“, der zweiten Erfolgssingle nach der erst jungen Bandgründung. Auf ihrem ersten gleichnamigen Album arbeiteten BJH mit einem großen Orchester zusammen, was zur damaligen Zeit vollkommen ungewöhnlich für Rockbands war. Schon damals war man in der Band nicht gewillt andere Bands zu kopieren, sondern eigene Wege einzuschlagen. 1974 zeigten sich erste große Erfolge mit dem Album „Everyone is Everybody Else“, und den ersten Headliner Tourneen in Europa und USA. 1977 sollte das bis dahin beste Jahr für „Barclay“ mit dem Album „Gone to Earth“ werden. Die Single „Hymn“ erzielte Top Chartplazierungen. „Eyes of the Universe“ mit „Life is for Living“ folgte, welches zum weltweiten Durchbruch in die Riege der Superbands führte. Die Folgealben „Turn of the Tide“ sowie „Berlin – A Concert for the People” erreichten bis dahin ungeahnte Millionenauflagen.

PRESSE

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

Weitere Veranstaltungen

© Konzertbüro Bahl GmbH. Alle Rechte vorbehalten.